Wer Ruhe und Entspannung sucht und noch unverfälschte Natur erleben möchte, ist hier genau richtig. Dem Wanderfreund stehen 134 Kilometer gut ausgeschilderte Wanderwege zur Verfügung bis hin zum bekannten Rennsteig, dem Höhenweg des Thüringer Waldes. Wer es lieber etwas langsamer und gemütlicher mag, den lädt der Lauchagrund zum erholsamen Spaziergang ein.

Auch Sportfans kommen in Tabarz auf Ihre Kosten. So gibt es zahlreiche Angebote zum Tennis spielen, Radfahren, alpinen Klettern und zum Rodeln mit und ohne Schnee. Das  Kur- und Familienbad "tabbs – wellness & spa resort tabarz“ bietet großen wie kleinen Gästen Badespaß pur: Ein Erlebnisbecken mit zahlreichen Attraktionen, zwei Außenschwimmbecken, ein Sportbecken mit 25 m Bahn, eine großzügige Saunalandschaft und ein kleines Restaurant.

Lohnende und beliebte Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe von Tabarz sind beispielsweise die alte Residenzstadt Gotha mit Schloss Friedenstein, die Stadt Eisenach mit der Wartburg und dem Burschenschaftsdenkmal sowie Schmalkalden mit Schloss Wilhelmsburg und natürlich unsere Landeshauptstadt Erfurt.

Einen Besuch wert ist auch das Technische Denkmal ,,Tobias-Hammer“ in Ohrdruf oder Oberhof mit dem Trainingszentrum für Wintersportler, Sprungschanzen, Loipen für Langlauf und Biathlon im bzw. außerhalb des neuen Skitunnels sowie Bob- und Rodelbahn. Der Erholungs- und Wintersportort Tabarz mit rund 4.080 Einwohnern zeichnet sich durch ein mildes Mittelgebirgsreizklima aus, das besonders für Menschen mit Herzkreislauf- und Atemwegserkrankungen geeignet ist.


Pedelecs

Sport ist kein Tabu-Thema! Im Gegenteil, es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass Bewegung und Sport den Krankheitsverlauf und die Bewältigung sehr positiv beeinflussen. Die mögliche Belastung wird im Therapieplan gemeinsam mit dem Arzt festgelegt und Bewegung in der herrlichen Natur gerade in und um Tabarz herum hat dabei noch niemandem geschadet. Wandern, Terraintraining, Nordic Walking und Medizinische Trainingstherapie dazu schwimmen im Hallenbad sind fester Bestandteil des Behandlungskonzeptes der Inselsberg Klinik und die Lage der Klinik auf dem Nonnenberg hoch über Tabarz ist für manche Patienten eine echte Herausforderung.

Nun soll diese mit der Anschaffung der insgesamt 5 neuen Fahrräder mit Elektroantrieb (Pedelec = Pedas Electric Cycles) auch für Patienten bewältigt werden, die mit Willen und dem Einsatz der Eigenenergie die nahe und auch ferne Umgebung der Klinik erkunden möchten. Noch wird das Gefährt nur als zusätzliches Angebot für die Freizeit und gegen Entgelt angeboten.